Cloud Computing – Wie verhält es sich mit der Sicherheit?

Was bedeutet eigentlich Cloud Computing?

Sicherheit Cloud ComputingCloud Computing ist heute nach wie vor einer der wichtigsten Trends in der IT-Entwicklung, der Firmen aller Branchen und Größenordnungen gleichermaßen anspricht. Unter diesem “wolkigen” Fachbegriff sind eine ganze Reihe von Maßnahmen zu verstehen, die allesamt der dynamischen und bedarfsangepassten Nutzung von IT-Ressourcen dienen. Die vom jeweiligen Unternehmen nachgefragten Cloud Computing-Services können über das Internet oder aber im Rahmen eines unternehmensinternen Netzwerkes an allen Standorten oder Arbeitsplätzen, die Bedarf und Zugriffsrechte haben, verfügbar gemacht werden. Die Abrechnung mit dem Cloud Computing-Anbieter erfolgt dabei stets nutzungsabhängig und kann auf Grund dessen schnell und unbürokratisch an den schwanken Hard- und Software-Bedarf eines Unternehmens angepasst werden. Zu den Ressourcen der Informationstechnik fallen dabei sowohl Hardware Komponenten als auch Software Lösungen. Für Unternehmen und Unternehmer besonders interessante Teilbereiche des Cloud Computing sind beispielsweise Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) und natürlich Software as a Service (SaaS).

Weiterlesen