Praktische Anwendung einer Enterprise Search Software im Bereich Automotive

Enterprise Search in der Automotive IndustrieDie Automobilindustrie ist ein zentrales Handlungs- und Entscheidungsbereich im weltweiten Wirtschaftskreislauf. Besonders in der Automobilindustrie kommt es darauf an, dass Mitarbeiter und Manager die wichtigsten Informationen zu ihren Arbeitsanforderungen just-in-time abrufen können. Womit dann Kontaktpersonen und Kunden schneller und treffsicher informiert werden können. Effizienz bei Prozessen und Strukturen ist das zwingende Ergebnis, wenn die Produktzyklen im Bereich Automotive verkürzt und moderne Anforderungen schneller erfüllt werden müssen. Enterprise Search Software ist an dieser Schnittstelle besonders wichtig, denn die Vielfalt und der Umfang der Informationen über die Produkte der Automobilindustrie kann mit herkömmlichen Kommunikationstechniken kaum noch bewältigt werden.

Beispielszenario für Enterprise Search Software im Bereich Automotive

Unternehmen im Bereich der Automobilindustrie sind über mehrere Handlungsebenen stark miteinander vernetzt und benötigen daher einen schnellen Datenaustausch, um für Kundenanfragen zukunftsfähig zu bleiben. Ein führendes Unternehmen der Automobilbranche hat üblicherweise ein Onlineportal, das privilegierte Informationen für Mitarbeiter und Führungskräfte bereitstellen muss. Schnittstellen mit selektierten Informationen werden auch für Journalisten und Marketing-Verantwortlichen als externe Dienstleister benötigt. Werkstattbetriebe und Händler auf der regionalen und lokalen Ebene haben weitere Zugriffswünsche, die eine erneute Anpassung oder Erweiterung der Schnittstellen erfordert.

Unternehmenssoftware als Enterprise Search Software stellt sich diesen Anforderungen

Eine zukunftsfähig ausgerichtet Enterprise Search Softwarelösung hat Wissen um die Handlungsaspekte dieser Anforderungen und stellt sich mit modernen Suchwerkzeugen auf diese Herausforderungen ein. Für alle Adressaten wird die benötigte Informationsmenge spezifisch bereitgestellt, sodass jeder der Teilnehmer im Suchprozess genau die Dokumente und Informationen vorfindet, die seinen Handlungszielen optimal entgegenkommen. Dabei wird darauf geachtet, dass keine Informationen aus dem privilegierten Bereich in den Bereich der Randnutzer fließen können. Moderne Suchprozesse können so gesteuert werden, dass die Suchanfragen nur über dem Bereich Zugriffe erlauben, die dem jeweiligen Benutzerprofil entspricht.

Enterprise Search Software und Produktlebenszyklus

Product-Lifecycle-Management (PLM) ist in diesem Zusammenhang eine wichtige Abkürzung für Unternehmenssoftware, auch auf der Ebene der Suchprozesse. Alle relevanten Daten für aktuelle und zukünftige Entwicklungen beim Produktzyklus der automobilen Produktreihen müssen den relevanten Entscheidungsträgern umfassend und transparent zur Verfügung gestellt werden. Hierzu werden die zugrundeliegenden Informationen der Datenbanken in einem automatisierten Verfahren entsprechenden den Handlungsanforderungen der einzelnen Akteure aufbereitet und durch beschleunigte Prozesse der Datenbankauswertung über geeignete Benutzerschnittstellen zur Verfügung gestellt.

Beispiele für die Umsetzung der Unternehmenssoftware, wenn es um Suchprozesse geht

Anwender haben beispielsweise das Problem, dass unterschiedliche Autotypen im Kundengespräch gegenübergestellt werden müssen, woraus dann die Unterschiede, die Vorteile und die Einschränkungen klar herausgearbeitet werden können. Die Enterprise Search Software leistet diese Anforderung, indem die relevanten Daten ausgewertet und gegenübergestellt werden. Zur plastischen Verdeutlichung der Unterschiede können relevante Fotos und Diagramme ergänzend bereit gestellt werden. Im Idealfall entsteht eine Wissenslandkarte, die dem Anwender genau die Informationen bietet, die Überzeugungskraft in seiner Kommunikationssituation entfalten können.

Zukunftsziele für Enterprise Search Software

Leistungsfähige Unternehmenssoftware zur Optimierung der Suchprozesse im Unternehmen kann sicherlich nicht alle Aufgabenstellungen lösen, die sich tagtäglich im Kommunikationsprozess mit Kunden, Ansprechpartnern und der Öffentlichkeit ergeben. Doch gute Enterprise Search Software leistet Beachtliches dabei, wenn sich neue Fragestellungen ergeben und man zeitnah darauf zu reagieren hat. Die Vielfalt an Informationsbruchstücken, die über mehrere Datenbanken verteilt vorliegen, werden schnell zusammengeführt und können für tagesaktuelle Anforderungen übersichtlich aufbereitet werden. Unternehmensdateien werden schneller, einfacher und vollständiger für weitere Prozesse nutzbar gemacht. Insgesamt wird erreicht, dass alle Kommunikationsprozesse im Unternehmen auf eine qualitativ bessere Ebene gehoben werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>